Bitte beachten: Der Versand dieses Artikel erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.


Gefahrstoffsymbol

GHS05 - Ätzwirkung - Auf Metalle korrosiv wirkend, hautätzend, schwere Augenschädigung
GHS07 - Ausrufezeichen
GHS09 - Umwelt - Gewässergefährdend

Hersteller: Ecolab

Ecolab Sekusept Plus 2 ltr.

Instrumentendesinfektion

Art.Nr.: 15549
Flasche, 2 ltr.

Hersteller: Ecolab

85,26 €
inkl. 16 % USt

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Gewicht 2,00 kg
  • Größe: 2 ltr.



Produktbeschreibung

* Reinigungsaktive Instrumentendesinfektion ohne Aldehyde
* VAH- und RKI-gelistet
* Mit patentiertem Wirkstoff

Rabattrechner

Kalkulieren Sie Ihren Rabatt auf Grundlage des aktuellen Warenkorbs.

Menge 1 x 85,26 €
Gesamtpreis 85,26 €
Ihre persönlichen Versandkosten
3,85 €
inkl. 16 % MwSt.

Ihr persönlicher Rabatt

Derzeit kein Rabatt

Spartipp:

  • Bestellen Sie noch einen bundlefähigen Artikel um einen weiteren Rabatt zu erhalten
  • Bestellen Sie ganze Verpackungseinheiten (Für diesen Artikel: 4) um einen Rabatt zu erhalten
  • Erhöhen Sie Ihren Bestellwert auf 100 € um einen Frachtrabatt zu erhalten

Technische Details

* VAH- und RKI-gelistet, wirksam gegen Bakterien (inkl. TB) und Hefen. Begrenzt viruzid gemäß RKI-Empfehlung 1/2004.
* Gute Materialverträglichkeit auch bei empfindlichen Materialien wie flexiblen Endoskopen. Freigegen von Olympus.
* Geringe Flüchtigkeit, Temperaturbeständigkeit der Lösung
* Hervorragende Reinigungsleistung auch bei stark verschmutzten Instrumentarien. Kurze Einwirkzeiten, praxisgerechte, wirtschaftliche Lösungen für die Endoskopie

Einsatzbereiche
Zur reinigenden Desinfektion von medizinischen Instrumenten aus Metall, Kunststoff, Glas usw., besonders geeignet für thermolabiles Material, das desinfiziert, aber nicht sterilisiert wird, z.B. Anästhesiezubehör, flexible Endoskope.

ANWENDUNGSHINWEISE
Instrumente sofort nach Gebrauch in die Sekusept® Plus-Lösung einlegen. Auf vollständige Benetzung achten. Nach vorgeschriebener Einwirkzeit die Instrumente der Lösung entnehmen und mit Wasser von mindestens Trinkwasserqualität (besser mit sterilem aqua dest. oder vollentsalztem Wasser) abspülen. Materialveränderungen bei Polycarbonat, Polysulfon und Acrylglas im Dauereinsatz sind nicht auszuschließen, können jedoch durch ausreichendes Spülen nach jeder Anwendung weitestgehend vermieden werden. Nicht geeignet für Instrumentarium aus Silikon. Werden flexible Endoskope maschinell, chemothermisch aufbereitet, sollte ein gründliches Abspülen der Endoskope nach der desinfizierenden Vorreinigung erfolgen, um Wechselwirkungen mit den Produkten in der Maschine zu vermeiden.
* Unbelastete Anwendungslösung: Standzeit 14 Tage (abgedeckte Instrumentenwanne).
* Belastete Anwendungslösung: Laut Richtlinie des RKI ist die Lösung täglich frisch anzusetzen.

Eigenschaften

Art.Nr. 15549
EAN: 4028163030920
Hersteller-Artikelnummer: 3030910
Umverpackung 4
Paletteninhalt 256
PH Wert Konzentrat 8-9
Gewicht 2,00 kg