Sushi Boxen

Sortieren nach:

Die Sushi Box – Der neueste Trend im Fastfood

 

Asiatisches Essen ist in Deutschland nach wie vor beliebt. So erstaunt es nicht, dass immer mehr Geschäfte auch eine Sushi Box to go anbieten. Dabei handelt es sich um einen Einwegverpackung, in der Sushi, Reis und Maki angeboten werden und praktisch mitgenommen werden können. Sushi to go ist vor allem in Großstädten und Ballungszentren mit ihrem großen Besucher- und Kundenstrom der Renner. Die Zielgruppe für die Sushi Box sind gesundheitsbewusste Menschen, die großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen.

Die Sushi Box muss hohen Ansprüchen gerecht werden, da Sushi, Maki und Reis frisch zubereitet werden müssen und nur eine begrenzte Haltbarkeit haben. Somit ist eine ansprechende Verpackung, die bei Lebensmitteln generell sehr wichtig ist, bei Frischeprodukten wie Sushi noch viel wichtiger. Die Sushi Box besteht meistens aus einer Schale, die mit einem transparenten Kunststoffdeckel verschlossen ist, durch den Sushi, Maki und Reis für den Kunden sichtbar ist.

 

Sushi, Maki, Reis und Co. beliebt wie nie zuvor

Japanisches Sushi ist so beliebt wie eh und je. Die kleinen Happen aus kaltem, gesäuertem Reis, garniert mit frischen Zutaten wie z.B. rohem Fisch und Gemüse, sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Die Ausbildung zum Sushi-Meister kann in Japan bis zu 12 Jahre dauern. In den ersten 3 Jahren lernen die Lehrlinge, wie man das Messer richtig hält und den Sushi-Reis kocht. Wer nicht so viel Zeit und Geduld hat, kann auch auf eine fertige Sushibox zurückgreifen. Natürlich können diese Sushi-Boxen individuell zusammengestellt werden. Sie enthalten standardmäßig Sushi-Reis verfeinert mit Reisessig und hauchdünnen Nori-Algenblättern, in denen verschiedenste Zutaten eingerollt werden. Die scharfe Wasabi-Paste, die würzige Sojasauce und der eingelegte Ingwer sind geschmacklich perfekt auf Sushi abgestimmt und runden den Geschmack vollendet ab.

 

So bleibt Sushi frisch und appetitlich

Die klassische, aber zugleich auch moderne Sushibox ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern erfüllt auch eine Menge an Eigenschaften, die perfekt auf Sushi to go abgestimmt sind. Die schwarze Schale mit glasklarem Deckel ist nun schon seit Jahren nicht mehr aus der Branche wegzudenken. Eine spezielle Anti-Fog-Beschichtung auf der Innenseite des Deckels sorgt für eine appetitliche Warenpräsentation im Kühlregal oder in der Kühlbox und ermöglicht so dem Endkunden jederzeit eine klare Sicht auf den Inhalt. Ein perfekter Abschluss zwischen Schale und Deckel ist ebenso wichtig, damit alles dicht hält und warm bleibt.

 

Die Sushi Box ist nicht nur eine Außer-Haus-Verpackung

Asiatische Restaurants, Bistros und Imbisse, egal ob chinesisch, japanisch oder thailändisch, sind ein fester Bestandteil der heutigen Gastronomie. Auch der Lieferservice rund um und mit asiatischen Spezialitäten aller Art erfreut sich eines stetigen Wachstums. Gerade in der Take-Away-Branche sowie im Lieferdienst von Lebensmitteln ist es wichtig, dass die Speisen qualitativ frisch und warm beim Kunden ankommen. Die Serviceverpackungen haben jedoch nicht nur einen reinen praktischen Nutzen. Sie tragen auch dazu bei, den eigenen Qualitätsanspruch zu unterstreichen und sich nachhaltig von der breiten Masse an Konkurrenten abzuheben. 1plushygiene bietet diesen Gastronomiebetrieben mit der Sushi Box eine moderne und praktische Einwegverpackungen für das to go und Außerhausgeschäft mit asiatischen Spezialitäten wie Sushi, Maki und Reis.

 

Die Sushi Box mit Deckel von 1plushygiene

Eine Sushi Box ist ideal für den Verkauf von Sushi und asiatischen Spezialitäten außer Haus und im Lieferservice geeignet. Die angebotene Sushi-Box mit Deckel von 1plushygiene wartet mit folgenden Spezifikationen auf und empfiehlt sich damit für effizientes Arbeiten in der Küche:

  • schwarze, edle Sushi-Schale
  • transparenter Deckel
  • schöne, rechteckige Form
  • sehr passgenau und stabil
  • festschließend
  • ideal und günstig für original japanisches Sushi to go
  • zum Verpacken von Sushi-Speisen oder auch anderen Lebensmitteln

Sushi to go ist einer der großen Gastro-Trends. Doch Sushi verkauft sich nur dann gut, wenn es in einer attraktiven und funktionalen To-go-Verpackung angeboten wird. Dank der Qualität und dem optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis von 1plushygiene sind alle Unternehmen mit der Sushi Box für ihr Take-Away-Geschäft bestens gerüstet.