Küchenrolle

Sortieren nach:

Die Küchenrolle als praktischer Hygiene-Helfer

Die Küchenrolle ist und bleibt das beliebteste Hilfsmittel in sämtlichen Bereichen der Hygiene und Sauberkeit. Sie ist schnell greifbar und schnell entsorgt. Dabei spielen Ausführung und Größe der Rolle durchaus eine wichtige Rolle. Durch die Anschaffung einer großen Rolle spart man sich in großen Arbeitsbereichen einiges an Geld. Da durch die große Rolle mehr Vorrat vorhanden war.

In jedem Bereich des Haushaltes sowie in der Gastronomie ist sie von großem Wert. Ob zur Bereinigung von Flüssigkeiten, Lebensmittelresten, zur schnellen Reinigung zwischendurch oder zur Reinigung von größeren Flächen. Sie ist überall einsetzbar. Sowohl nass als auch trocken kann die Küchenrolle für sämtliche Oberflächen benutzt werden. Das weiche Papier verhindert Kratzspuren auf sensiblen Oberflächen. Selbst der Staub wird durch die kleinen, eingeprägten Vertiefungen im nassen Zustand gut eingefangen und festgehalten.

Die passende Packungsgröße finden

Küchenrollen gibt es in Packungsgrößen für den normalen Hausgebrauch und in Größen für den Großraumbereich. Sauberkeit ist bei den Rollen selbst ein wichtiger Aspekt. Besonders in Bereichen, in denen Hygiene wichtig ist, sollte die Küchenrolle sauber gehalten werden, um die bestmögliche Sauberkeit zu erhalten. Durch eine trockene und saubere Lagerung bleiben die Rollen ebenfalls lange benutzbar. Werden die Blätter gefaltet, ergibt sich eine dickere Auflagefläche, die nass oder trocken genutzt werden kann. In jedem Fall kann die Küchenrolle schnell genutzt werden und ist auch schnell wieder entsorgt.

Ausführungen

Um die Holzressourcen zu schonen, gibt es mittlerweile Recyclingpapier als Küchenrolle. Es ist eine gute Alternative, da man das Papier im Fall nur wenige Minuten gebraucht und danach wegwirft. Man kann sich ebenso mit dem wiederverwendeten Papier bares Geld sparen, da die Recyclingpapierrollen billiger zu bekommen sind. Dies ist eine gute Alternative zum weißen extra hergestellten Papier. In jedem Fall trägt dieses Papier zur Müllvermeidung bei. In vielen Fällen ist sogar die Plastikverpackung wiederverwendbar.

Je nach Anzahl der Papierblattlagen, aus denen die Küchenrolle besteht unterscheiden sich die Rollen auch in ihrer Saugfähigkeit. Diese ist beim Einsatz mit flüssigen Reinigungsmitteln nicht unwichtig.

Je saugfähiger, desto langsamer reißt das Papier.

Beispielsweise bei gebackenen Speisen kann die Küchenrolle auch gerne einmal als Abtropfhilfe verwendet werden. Als Unterlage unter Gegenständen, die oft Nässe ausgesetzt wird, lässt sie sich ebenfalls gut einsetzen. Damit nichts verrutscht und überschüssige Flüssigkeit aufgesaugt werden kann. Je nach Anzahl der Blattlagen ist das Papier mal mehr, mal weniger reißfest. Besonders reißfestes Papier ist besonders saugfähig und kann für größere Bereich benutzt werden. Wann immer ein weiches, reißfestes Papier zur schnellen Reinigung zwischendurch benötigt wird, sind die Küchenrollen das richtige Hilfsmittel. Sie lassen sich gut stapeln und bei Bedarf schnell entnehmen.

Es gibt sie mit vielen verschiedenen Motiven bedruckt. Egal ob mit Blumenmuster, Pflanzen oder aktuellen Zeichentrickfiguren bedruckt. Manch eine Küchenrolle ist als Ganzes in einer Farbe gefärbt. Es gibt sie in vielen Farbvariationen. Mit ihnen macht es Spaß, zu putzen. Mit den verschiedenen Motiven kommt Abwechslung in den Arbeitsbereich.

Anwendung

Egal, ob der Glastisch oder die Fenster geputzt werden müssen, durch die weiche Oberfläche eignet sich das Papiertuch gut zur Reinigung. Für alle Arten von Flecken, Flüssigkeiten und Essensresten ist das Küchenpapier der perfekte Reinigungsgehilfe. In Verbindung mit einem Reinigungsmittel lassen sich Schmutz und Flecken in wenigen Minuten entfernen. In der Küche lässt sich die Küchenrolle zum Abwasch, zur Fleckenentfernung und zum schnellen Reinigen der Arbeitsflächen einsetzen. Gilt es, schnell im Bad für Sauberkeit und Hygiene zu sorgen? Die Küchenrolle ist schnell zur Hand und mit ihrer hohen Saugkraft nimmt sie gut jeden Schmutz auf.

Zubehör

Zur besseren Platzierung der Küchenrolle im Arbeitsbereich gibt es Halterungen für die Wandmontage. Falls in der Küche oder an einem anderen Aufbewahrungsort genügend Platz vorhanden ist, dem stehen verschiedene Arten von Küchenrollenhalterungen zur Verfügung. Es gibt sie aus Holz, Metall oder Plastik. In Form und Farbe lassen die Halterungen fast keine Wünsche übrig. Eine Standhalterung mit einem besonderen Design, sowie eine Küchenrolle mit Comicfiguren oder in einer bestimmten Farbe gefärbt eignet sich auch als Einweihungsgeschenk für Wohnung oder Haus. Die Halterungen werden aufgestellt oder an der Wand montiert. Somit ist die Küchenrolle immer griffbereit. Manch eine Halterung ist mit einem Griff versehen, damit das Abreißen des Blattes noch einfacher von der Hand geht.

Ein Klassiker ist jene Halterung, die je eine Küchenrolle, eine Aluminiumfolienrolle und eine Rolle Frischhaltefolie Platz bietet und eine Schneidevorrichtung für die beiden Folienrollen besitzt. Durch eine Wandhalterung sichert man sich eine hygienische Entnahme der Blätter, da die Rolle durch die höhere Position nicht mit anderen Materialien in Kontakt kommt. Bei manchen Halterungen sind noch zusätzlich Haken angebracht, um andere Küchen- oder Arbeitsutensilien unterbringen zu können. 

Die Vorteile im Überblick

Ausführung

  • In verschiedenen Packungsgrößen verfügbar
  • Aus weißem und recyceltem Papier
  • in verschiedenen Farben und Motiven erhältlich

Anwendung

  • zur schnellen Reinigung von Glasflächen, Küchenbereich ebenso Hygienebereich geeignet
  • Verwendung als Abtropfhilfe
  • gute Unterlage für Gegenstände, die öfters nass werden,
  • nehmen Flüssigkeiten gut auf

Zubehör

  • Halterungen für die Wandmontur oder Ablage auf der Arbeitsfläche sowie mit zusätzlichen Ablageflächen
  • in verschiedenen Farben und Formen erhältlich
  • für jeden Geschmack und Humor ist etwas in der Ausführung dabei