Müllsäcke in allen Größen & Farben

Müllsäcke sind in verschiedenen Größen, Farben & Typen. Sie bestehen aus robustem Material und können für verschiedene Abfallarten verwendet werden.

Top Artikel

WBV Müllsäcke 120 ltr. blau Typ 60

Hersteller: WBV

3,06 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
Aktionsartikel
Hersteller: Deiss Emil KG (GmbH &...

38,20 € UVP 61,33 € Sie sparen 37.7% (23,13 €)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
%
Top Artikel

WBV Müllsäcke 120 ltr. schwarz Typ 60

Hersteller: WBV

3,70 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 120 ltr. grün Typ 60

Hersteller: WBV

39,98 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 120 ltr. rot Typ 60

Hersteller: WBV

41,06 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 120 ltr. gelb Typ 60

Hersteller: WBV

44,39 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

Pakufol Müllsäcke 120 ltr. rot 100 my

Hersteller: PAKUFOL

73,19 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

Abena Müllsäcke 120 ltr. blau Typ 70

Hersteller: Abena Re-Seller

35,11 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-20 Tage
Hersteller: WBV

3,93 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
Hersteller: WBV

47,01 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
Hersteller: WBV

1,48 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 70 ltr. grün Typ 60

Hersteller: WBV

28,74 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

Abena Müllsäcke 70 ltr. blau Typ 70

Hersteller: Abena Re-Seller

38,21 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 70 ltr. transparent Typ 60

Hersteller: WBV

3,11 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

Deiss Müllsäcke 130 ltr. blau Typ 60

Hersteller: Deiss Emil KG (GmbH &...

56,41 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-20 Tage

WBV Müllsäcke 140 ltr. blau Typ 60

Hersteller: WBV

50,12 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
Hersteller: PAKUFOL

33,92 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Nur noch 7 verfügbar, Lieferzeit: 1-5 Tage

WBV Müllsäcke 70 ltr. rot Typ 60

Hersteller: WBV

28,56 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
Hersteller: TTS Tecno Trolley System

52,36 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-20 Tage

Deiss Premium Abfallsack 120 ltr. gelb 60 my

Hersteller: Deiss Emil KG (GmbH &...

95,02 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage

Müllsack – gut entsorgt

Müllsäcke müssen jedem Abfall standhalten. Egal ob flüssig oder fest. Das Material eines Müllsacks ist entscheidend. Nur wenn es sich um ein dichtes Material handelt, läuft nichts aus und der Mülleimer bleibt sauber. Für den Bioabfall eignet sich besonders gut der Müllsack aus Papier. Biologisch abbaubar und somit gut zur Umwelt. Ebenfalls als Alternative zum Plastikmaterial eignet sich der Jutesack.

Umweltschutz wird immer wichtiger, deshalb auch die Mülltrennung. Wenn man den Inhalt eines Müllsackes überprüfen möchte, dann ist es vorteilhaft einen transparenten Müllbeutel zu kaufen. Dieser lässt mehr blicke zu, wie beispielsweise ein blauer Sack.

Die richtige Größe finden

Die Müllsackgröße wird in Litern & Millilitern angeben. Die Liter sagen dabei die Füllmenge des Sackes aus. Die mm stehen für die Dicke des Plastiks und ist somit entscheidend wie reißfest ein Abfallbeutel ist. Grundsätzlich sollten Säcke anhand der Mülleimergröße gewählt werden. Die standardisierte Größe beläuft sich meist auf 120l.

In stark beanspruchten Bereichen rechnet sich ein großer Müllsack auf alle Fälle. Da er nicht so oft entleert werden muss und damit länger verwendbar bleibt. Für jede Eimergröße sollte die passende Sackgröße gewählt werden. Bei stark genutzten Bereichen ist es wichtig, als Vorrat eine Rolle in der Nähe lagernd zu haben. 

Anwendung der Müllsäcke

Müllsäcke sind vielseitig anwendbar. Ob im Mülleimer oder als Schutzhülle für manch sperriges Gut. Müllsäcke sind ob Ihrer Belastbarkeit ein allseits beliebtes Gut im Haushalt.

In manchen Fällen empfiehlt es sich, einen dauerhaften Müllbehälter anzuschaffen. Dieser hilft, Müllbeutel zu vermeiden. Geeignet ist dieser allerdings eher für trockenen Müll. Für flüssigen und feuchten Müll ist es ratsam, zum Plastikmüllsack zu greifen. Der Müllsack aus Papier schont die Umwelt. Wird der Papiersack im Freien aufbewahrt, verrottet er nach einiger Zeit von selbst. Wird er für biologischen Müll verwendet, sollte bei zu nassem Abfall darauf geachtet werden, dass unter den Papierbeutel noch ein Plastikbeutel gelegt wird. Da das Papier schnell aufweicht und somit auslaufen kann.

Praktische Ausführungen

Die verschiedenen Typen des Müllsacks, belaufen sich auf Papier, Jute oder Kunststoff. Es gibt Müllbehälter für den dauerhaften Gebrauch oder zur Einmal Verwendung. Durch verschiedene Farben kann eine eigene Mülltrennung geschaffen werden. So kann beispielsweise Gelb für trockenen Müll und Blau für feuchte Müll verwendet werden. 

Je nach Beschaffenheit des Abfalls lässt er sich so richtig entsorgen. Besonders In sehr sensiblen Bereichen, wo Hygiene eine wichtige Rolle spielt wie etwa in der Gastronomie, sollte zu Plastikmüllsäcken gegriffen werden. Diese halten den Abfall sicher zusammen, lassen sich im Volumen voll ausnutzen und weichen nicht durch.

Einfache Handhabung von Müllsäcken

Es sollte darauf geachtet werden, den Müllsack nicht ganz bis zum Rand anzufüllen, da er sonst schwer aus dem Abfallbehälter entfernt werden kann. Damit nichts vom Abfall verloren geht, sollte oben der Sack verknotet werden. Dafür haben die meisten Säcke ein Zugband verbaut.

Bei besonderes schwierig zu handhabenden Abfällen oder wenn der Müllsack besonders leicht ist. Können zwei Abfallsäcke ineinandergeschoben werden. So werden sie noch stabiler und reißfester. Bei feuchtem Abfall ist es ebenfalls ratsam, bei einem dauerhaften Müllbehältnis einen Müllsack einzuhängen, damit nichts auslaufen kann. Somit erspart man sich eine mühsame Reinigung des Müllbehälters.

Um das Volumen des Müllsacks voll auszuschöpfen, kann der vorhandene Abfall zusammengeschoben werden. Somit ist noch Platz und die Kapazität kann voll ausgeschöpft werden. Im Sanitärbereich ist es wichtig, jeden Tag einen neuen Abfallsack zu verwenden. 

Vorteile im Überblick

Anwendung: Vielseitig anwendbar, im Hygienebereich und an stark beanspruchten Stellen.
Material: Robust und strapazierfähig, dicht damit nichts ausläuft.
Größe: Für jeden Eimer gibt es die passende Müllsackgröße aufgeteilt in Liter & Millimeter
Typen: Plastik, Papier, Jute
Ausführung: Sowohl für den Einmalgebrauch als auch als Dauerlösung gibt es Müllsäcke.
Anzahl: Auf Vorrat gekauft beugt man unangenehmen Überraschungen vor.
Farben: Durch die verschiedenen Farben lässt sich der Müll innerhalb des Arbeitsbereiches gut trennen Blau | Grau | Gelb | Transparent | Rot.
Verwendung: Sie lassen sich in jedem Bereich nutzen und sorgen für Hygiene und einen sicheren Umgang mit Abfall

FAQ


Welchen Typ Müllsack benötige ich für welchen Abfall?

Grundsätzlich sollte Sie für feuchten Müll ein Plastikmüllsack verwendet werden. Papier und Jutesäcke schonen hingegen die Umwelt. 

Wie viele Müllsäcke sind bei den 120l Säcken auf der Rolle?

Das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Meistens sind aber 25 Stück auf einer Rolle. 

Ist LD-PE oder HD-PE als Material für Müllsäcke stabiler?

Normalerweise wird für dünnere Müllbeutel (bis zu einer Dicke von 30 my) HDPE verwendet, während bei dickeren Müllbeuteln LDPE zum Einsatz kommt. Im Allgemeinen weist HDPE eine höhere Reißfestigkeit auf, kann jedoch nur bis zu einer Dicke von 80 my hergestellt werden und ist zudem kostspieliger im Vergleich zu LDPE.

Welche Größen gibt es bei Müllsäcken?

Klein: Diese Müllsäcke haben eine geringere Kapazität und eignen sich gut für Badezimmermülleimer oder für den Einsatz in kleinen Behältern. Typische Größen sind 3 Liter, 5 Liter oder 10 Liter.

Mittelgroß: Diese Müllsäcke haben eine größere Kapazität und werden häufig in Küchen- oder Büroabfalleimern verwendet. Typische Größen sind 20 Liter, 30 Liter oder 40 Liter.

Groß: Diese Müllsäcke sind für den Einsatz in größeren Müllbehältern oder Abfalltonnen gedacht. Sie sind ideal für den Einsatz im Freien oder in gewerblichen Bereichen. Typische Größen sind 60 Liter, 80 Liter oder 120 Liter.