atmungsaktive Babywindeln/Pflegeprodukte

Sortieren nach:
Top Angebot
1,90 € 9,52 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Top Angebot
5,46 € 10,92 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Top Angebot
0,49 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Top Angebot
2,07 € 10,35 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Top Angebot
2,49 € 8,29 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Schnäppchen Top Angebot
2,49 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Windeln – Unverzichtbar für Babys

 

Im Babyalter sind Windeln eine nicht mehr wegzudenkende und nützliche Hygiene-Unterstützung. Vom Neugeborenen bis zum Kleinkind gibt es passende Größen für jedes Alter. Jeder Elternteil weiß die Vorzüge der modernen Windeln zu schätzen:

 

 

  • - Einfache Handhabung
  • - Problemlose Entsorgung
  • - Hohe Saugfähigkeit für eine trockene Babyhaut
  • - Atmungsaktive Materialien
  • - Hoher Tragekomfort
  • - Uneingeschränkte Bewegungsfreiheit
  • - Praktisch auch für unterwegs
  • - Dem Körpergewicht angepasste Größe

 

 

Im Vergleich zu früher, als es noch keine Wegwerfwindeln gab, hat sich einiges getan. Wickeln, Trockenlegen, Entsorgen steht an der Tagesordnung. Das aufwändige Waschen der Stoffwindeln, das umständliche Anlegen von Windeleinlage, Stoffwindel und Überzugshose ist längst Geschichte. Heute geht das Wickeln dank der modernen Wegwerfwindel im Handumdrehen. Die Frage nach der passenden Windel stellt sich allerdings auch heute noch.

 

 

Die passende Windel finden

 

 

Ob namhafte Markenwindeln oder andere hochwertige Windeln, die Passform und Passgenauigkeit ist sehr wichtig. Sie sind bereits Eltern oder genießen Sie noch jede SSW bis zur Geburt und stellen sich die Frage nach der passenden Windel für Ihr Baby?  Unsere Produkte sind in verschiedenen Größen erhältlich, sodass vom Frühchen bis zum Kleinkind für jeden die passende Windel angeboten wird. Angepasst an das Gewicht sind auch andere Eigenschaften kennzeichnend für die Windeln, die von Vorteil sind. In erster Linie kommt es auf das Aufnahmevermögen von Ausscheidungen an. Ein spezielles Dry Vlies hält Babys Haut schön trocken und nimmt Nässe rasch auf.

 

 

Das Fernhalten von Feuchtigkeit von der Haut ist eine der wichtigsten Eigenschaften, die eine Windel braucht. Mit zunehmendem Alter wird das Baby immer beweglicher. Daher sind größere Windeln so konzipiert, dass sie dem Kind nicht nur eine trockene Haut bieten, sondern auch möglichst viel Bewegungsfreiheit lassen. Elastische Bündchen erhöhen den Tragekomfort und bieten maximale Sicherheit auch bei viel Bewegung.  Als Eltern können Sie sicher sein, dass Sie mit einer Windel, die auf das Körpergewicht Ihres Babys abgestimmt ist, ein trockenes und zufriedenes Baby haben. Mit der richtigen Pflege haben Hautreizungen und Rötungen keine Chance.

 

 

So bleibt Babys Haut gesund

 

 

Eine wichtige Voraussetzung, dass Babys Haut vor allem im Windelbereich gesund bleibt, ist, dass sie trocken gehalten wird. Ständige Nässe führt zu Hautreizungen und Rötungen, die dem Baby durchaus auch Schmerzen bereiten können. Qualitativ hochwertige Materialien, die absorptionsfähig sind und kaum Feuchtigkeit an die Haut abgeben, verhindern dies und bieten einen effektiven Schutz vor Nässe und Reizstoffen. Regelmäßiges Windelwechseln und die sanfte Reinigung des Windelbereiches gehören ebenfalls zur Pflege. Zusammen mit schützenden Cremes bleibt die Haut von Babys und Kleinkindern auch im Windelbereich gesund.

 

 

Moderne Einwegwindeln heute

 

 

Einwegwindeln gibt es schon länger. Doch seit der ersten Windel bis heute lassen sich die unterschiedlichen Produkte kaum noch vergleichen. Heute wird bei den Windeln besonders darauf geachtet, dass sie aus atmungsaktiven und weichen Materialien bestehen, die auch extrem saugfähig sind. Der besondere Aufbau hält Flüssigkeiten von der Babyhaut fern und speichert sie im Inneren. Das Baby bleibt trocken und fühlt sich wohl. Eine Faustregel besagt, dass pro Kind etwa sieben Windeln am Tag anfallen. Das Wechseln geht mit den Einwegwindeln sehr rasch. Die Klettverschlüsse auf der Seite lassen sich bei Bedarf wieder verschließen und sorgen dafür, dass die Windel richtig sitzt.

 

 

Bildmotive oder Aufdrucke zeigen sofort, welche Seite vorne und welche hinten ist. Selbstverständlich kommt einiges an Müll zusammen, wenn ein Baby im Haus ist und mit Einwegwindeln gewickelt wird. Doch sie werden problemlos über den Hausmüll entsorgt. Danach kommen sie in eine Müllverbrennungsanlage und letztendlich landet nur ein kleiner Teil auf einer gesicherten Deponie. Ob nun Einwegwindeln oder wiederverwendbare Stoffwindeln ökologisch und auch vom Praktischen her besser sind, lässt sich nicht so eindeutig sagen. Denn auch bei Stoffwindeln fällt mit der Windeleinlage Müll an und zusätzlich müssen die Stoffwindeln gewaschen werden. Dieser Arbeitsaufwand entfällt bei Einwegwindeln.