Oberflächenreiniger

Sortieren nach:
ab 2,17 € ab 1,79 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 4,07 € ab 3,38 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,06 € ab 2,28 € pro Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,83 € ab 3,49 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 2,27 € ab 1,83 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,45 € ab 3,20 € pro Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 2,44 € ab 2,35 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,93 € ab 7,18 € pro Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 5,95 € ab 2,84 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 4,72 € ab 2,39 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,63 € ab 2,82 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,26 € ab 2,50 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 1,75 € ab 2,09 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,63 € ab 2,82 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 2,90 € ab 2,29 € pro Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 3,55 € ab 2,82 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 7,15 € ab 5,84 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 2,13 € ab 1,79 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 5,53 € ab 5,25 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Oberflächenreiniger für effektive Reinigung

 

Es gibt verschiedene Arten von Oberflächenreinigern. Je nach Oberfläche, Art und Grad der Verschmutzung unterscheidet man diverse Produkte. Während Zusammensetzung, Wirkung und Anwendung abweichen können, ist das Ziel jeden Oberflächenreinigers dasselbe: säubern. Die unterschiedlichen Produkte aus dem Bereich der Oberflächenreinigung umfassen:

                  

Schonreiniger
Alkoholreiniger
Allzweckreiniger
Sprüh- und Schaumreiniger
Scheuermittel
Glasreiniger
Edelstahlreiniger und –pflege
Möbelpflege
Fleckentferner
Graffitientferner
Konzentrate

 

Anhand der unterschiedlichen Produktgruppen zeigt sich bereits, dass nicht für jede Oberfläche derselbe Reiniger zu verwenden ist. Holz- und Möbeloberflächen benötigen eine andere Reinigung und Pflege als etwa Glas oder Edelstahl. Bei leichten Verschmutzungen benötigt man weniger oder andere Reinigungsmittel als bei starken Verschmutzungen. Bestimmte Flecken lassen sich nur mit speziell darauf abgestimmten Fleckentfernern wegputzen.

 

Konzentrierte Oberflächenreiniger

 

Bei konzentrierten Reinigern handelt es sich um Konzentrate von bereits gebrauchsfertigen Reinigungsmitteln. Sie eignen sich ebenso wie andere Reinigungsmittel zur Unterhalts- und Intensivreinigung, Glasreinigung oder Möbelpflege. Lediglich mit dem Unterschied, dass sie stark verdünnt angewandt werden. Bei der Verdünnung ist darauf zu achten, dass die vom Hersteller angegebenen Dosierempfehlungen eingehalten werden. Bei zu starker Verdünnung verringert sich die Reinigungswirkung, während eine zu konzentrierte Anwendung schnell zu Schlierenbildung führt.

 

Wirkung von Oberflächenreinigern

 

Unterschiedliche Produkte enthalten auch unterschiedliche Inhaltsstoffe. Daher ist es naheliegend, dass nicht jedes Reinigungsprodukt die gleiche Wirkung hat. Neben verschiedenen Inhaltsstoffen und Zusammensetzungen gibt es Oberflächenreiniger auch in unterschiedlichen Konsistenzen wie flüssig oder als Schaum. Ausschlaggebend auf die Wirkungsweise des Reinigers ist, für welche Oberfläche er konzipiert ist. Für Glasflächen soll er eine reinigende Wirkung haben und zusätzlich schlieren- und streifenfrei trocknen. Fliesen und andere glänzende Oberflächen sollen ebenfalls streifenfrei sauber werden. Besonders im Badezimmer oder in Feuchträumen soll das Reinigungsprodukt zusätzlich dafür sorgen, dass Wassertropfen abperlen und keine Kalk- oder Wasserränder zurückbleiben. Holz- und Möbelreiniger dienen in erster Linie dazu, Staub zu entfernen und die Oberfläche zu pflegen.

 

Für empfindliche Oberflächen gibt es Schonreiniger. Starke Verschmutzungen lösen sich mit Alkoholreinigern oder hochkonzentrierten Spezialmitteln. Jede Oberfläche hat ihre eigenen Eigenschaften. Durch die regelmäßige und sanfte Reinigung wird dafür gesorgt, dass sich die Poren des Materials öffnen. Dadurch sieht es wie neu aus. Das hat auch den Vorteil, dass sich Staub und Schmutz nicht so schnell absetzen. Bei nahezu allen Oberflächen ist es wichtig, durch regelmäßiges und richtiges Putzen darauf zu achten, dass die Poren der Materialien geöffnet bleiben. Besonders bei natürlichen Materialien wie Holz fühlt und sieht man den Unterschied.

 

Oberflächenreiniger für Holz und Möbel

 

Besonders empfindliche Holzoberflächen und Möbeloberflächen benötigen neben der regelmäßigen Reinigung auch eine Pflege. Wie alle Naturprodukte. Zusätzlich zu herkömmlichen Allzweckreinigern enthalten speziell für Holz konzipierte Reinigungsprodukte auch Pflegestoffe. Sie pflegen das Holz und machen Poren, kleine Kratzer oder Schrammen unsichtbar. Holzpflegemittel eignen sich auch dafür, blass gewordene Flächen wieder aufzufrischen. Schonreiniger enthalten Inhaltsstoffe, die Holz und empfindliche Oberflächen nicht angreifen, sondern schützen und pflegen. Sie sind nicht so aggressiv wie zum Beispiel Alkoholreiniger, säubern Flächen aber genauso gut und effektiv.

 

Die regelmäßige Reinigung und Pflege trägt dazu bei, dass sich die Poren des Holzes öffnen, wie dies bei neuen Holzoberflächen der Fall ist. Dadurch erhält die Oberfläche die Eigenschaft, dass sich Staub und Schmutz nicht so schnell festsetzen können. Das Ergebnis ist, dass die Oberflächen länger sauber bleiben. Für Kunststoff-, Glas-, Fliesen- und weitere Oberflächen gibt es neben speziellen Reinigungsmitteln auch universelle Oberflächenreiniger.

 

Universeller Oberflächenreiniger

 

Ein universeller Oberflächenreiniger wie die Produkte von Tana überzeugen durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit. Ein Reiniger kann für viele verschiedene Oberflächen verwendet werden. Universalreiniger können problemlos angewendet werden und haben eine zufriedenstellende Wirkung - Reinigungswirkung ebenso wie Streifenfreiheit. Abhängig vom Verschmutzungsgrad werden sie höher oder geringer dosiert. Eine genaue Dosieranleitung ist auf jedem Reinigungsprodukt zu finden. Universalreiniger können auf allen feuchtigkeitsbeständigen Materialien eingesetzt werden. Daher eignen sie sich auch zur Reinigung von zahlreichen Bodenbelagsarten. Bei richtiger Dosierung ist eine streifenfreie Nachtrocknung garantiert, ohne mühsam polieren zu müssen.

 

Oberflächenreiniger sind einfach in der Anwendung, aber effektiv in der Wirkung. Besonders sinnvoll sind Produkte, die reinigen und antistatisch sind. Das heißt, nach dem Reinigen setzt sich Staub nicht so schnell wieder ab. Gerade bei der regelmäßigen Reinigung und Pflege von allen Oberflächen wird die antistatische Eigenschaft von Reinigungsmitteln sehr geschätzt. Manche Produkte enthalten Duftstoffe, sodass nach der Reinigung ein angenehmer, frischer Geruch bleibt. Mit Duftstoffen versetzte Reinigungsmittel gibt es auch für Maschinenreiniger.

 

Maschinelle oder manuelle Reinigung

 

Oberflächenreiniger sind speziell auf die Reinigung von Oberflächen abgestimmt. Dabei gibt es Produkte, die für die manuelle Reinigung oder die maschinelle Reinigung geeignet sind. Während maschinelle Produkte auch zum manuellen Putzen eingesetzt werden können, sollte für die maschinelle Reinigung ausschließlich auf dafür geeignete Reinigungsprodukte zurückgegriffen werden. Die Mittel bestehen aus unterschiedlichen Inhaltsstoffen. Zwar bleibt die Reinigungswirkung dieselbe, doch kann ein Produkt, das für die Maschinenreinigung nicht geeignet ist, zum Beispiel durch eine zu starke Schaumbildung schnell zum gegenteiligen Effekt führen. Ein an und für sich streifenfrei reinigendes Mittel hinterlässt starke Schlieren. Die für die maschinelle Reinigung geeigneten Produkte wie Oberflächenreiniger von Kärcher sind nur gering schaumbildend und führen zum gewünschten Ergebnis. Ideal für die manuelle Reinigung sind Sprüh- und Schaumreiniger.

 

Einfache Anwendung von Sprüh- und Schaumreinigern

 

Für die Oberflächenreinigung eignen sich Sprüh- und Schaumreiniger sehr gut. Der Vorteil liegt darin, dass sie gebrauchsfertig in der Sprühflasche sind und einfach aufgesprüht werden. Besonders bei kleineren Flächen eignen sich Sprüh- und Schaumreiniger sehr gut. Bei größeren Flächen ist es sinnvoll, die Oberflächenreinigung mit der Feuchtwischmethode durchzuführen. Auch bei stark verstaubten Oberflächen ist die Feuchtreinigung effektiver, da mit dem nassen Tuch auch größere Staubmengen problemlos aufgenommen werden können.

 

Bei der Sprühmethode wird je nach Oberfläche der entsprechende Oberflächenreiniger einfach aufgesprüht und mit einem weichen Tuch, sehr gut geeignet sind Mikrofasertücher, nachgewischt. Auf Schreibtischen und Pulten sollte der Sprühreiniger allerdings auf das Tuch gesprüht werden. So bleiben Unterlagen, Zettel und Papiere am Tisch trocken. Mit den entsprechenden Reinigungsmitteln lassen sich auf diese einfache Art und Weise beinahe alle Oberflächen behandeln. Werden vorgefertigte Reiniger für die entsprechenden Oberflächen verwendet, sind auch keine Schlieren oder klebrigen Rückstände zu erwarten. Bei der Herstellung des Reinigungsmittels aus einem Konzentrat ist unbedingt die Dosierempfehlung auf der Flasche zu beachten, da andernfalls neben Streifen und Schlieren weitere Rückstände zurück bleiben können.