Ärzterollen & Pflegetücher

Sortieren nach:

Hygiene und Sauberkeit in der Arztpraxis dank Ärzterollen & Pflegetücher

 

Besonders im Gesundheitsbereich sind an die Hygiene hohe Anforderungen gestellt. Hier treffen unzählige Keime, Bakterien und Viren aufeinander und haben auch gute Möglichkeiten, sich schnell auszubreiten. Ärzterollen & Pflegetücher sind besonders bewährt, wenn es um Hygiene und Sauberkeit geht. Auf den Behandlungsliegen in Arztpraxen und Krankenhäusern nehmen täglich viele Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungsbildern Platz. Damit sich Viren, Bakterien und Keime nicht rasant ausbreiten und von einem Patienten auf den nächsten übertragen werden, sollte das Papier auf der Liege nach jedem Patienten gewechselt werden. Zusätzlich stellt die Liegenabdeckung einen guten Schutz vor Verschmutzung dar. Neben dem Wechsel der Ärzterolle ist es auch wichtig, die Liege regelmäßig zu desinfizieren. Dann haben Bakterien & Co. keine Chance, sich zu verbreiten.

 

Qualität von Ärzterollen & Pflegetüchern

 

Bei der Qualität kommt es auf die Papierart und die Anzahl der Lagen an. Natürlich nützt die Liegenabdeckung wenig, wenn das Papier bei der kleinsten Berührung reißt. Entscheidend für die Qualität ist neben der Papierart die Anzahl der Papierlagen. Am Markt erhältlich sind Ärzterollen & Pflegetücher in ein-, zwei- und dreilagiger Ausführung. Optimal sind Produkte mit drei Lagen. Sie sind reißfest und robust und bieten eine hohe Sicherheit bei der Verwendung. Einlagige Rollen erweisen sich als sehr platzsparend und erfüllen ihren Einsatzzweck. Recyclingpapier ist umweltschonend, während spezielle Materialien wie Tissue sehr weich sind. Somit ist es unerheblich, wie viel lagig die Ärzterolle gewählt wird, der Grundschutz wird stets erfüllt.

 

Halter bzw. Spender für Ärzterollen & Pflegetücher

 

Das beste Hygienepapier nützt wenig, wenn es kompliziert und schwierig zu verwenden ist. Ein eigens dafür konzipierter Spender vereinfacht die Anwendung und trägt somit zur Hygiene bei. Ideal ist es, einen Universalspender bzw. Halter für die Ärzterollen zu verwenden, da er für alle gängigen Rollen geeignet ist. Die Befestigung dieser Ärzterollenspender erfolgt entweder an der Wand über der Behandlungsliege oder er kann auch direkt auf der Liege montiert werden. Der Spender bietet den Vorteil, dass das Papier schnell und unkompliziert nach jedem Patienten erneuert werden kann. Auf Wunsch gibt es Ärzterollen & Pflegetücher auch mit einer Perforation, wodurch es noch einfacher wird, das Papier an der gewünschten Stelle abzureißen.

Größe, Breite, Länge – auf den Bedarf abgestimmt

Die Größe der Ärzterollen & Pflegetücher kann auf den individuellen Bedarf bzw. die jeweilige Behandlungsliege abgestimmt werden. Die Breite variiert und kann daher optimal der Liegenbreite angepasst werden. Ärzterollen gibt es in Breiten von knapp 40 cm bis 60 cm. Wie viele Meter Papier auf einer Rolle sind, kommt auf den Hersteller an. Rollen mit 50 Metern sind hierbei der Durchschnitt und sie erweisen sich als sehr ergiebig. Ausführungen mit Perforation erleichtern das Abreißen des Papiers und verhindern eine unnötige Verschwendung.

Pflegetücher für Komfort und Hygiene

Um dem Patienten einen möglichst hohen Komfort, aber auch Hygiene bieten zu können, gibt es Pflegetücher. Sie tragen dazu bei, das Infektionsrisiko zu verringern und reduzieren die Bakterienbildung. Pflegetücher eignen sich zum Abtrocknen und Waschen der Hände. Dank ihrer weichen Qualität eignen sie sich auch bestens für sensible Haut. Das Material ist so gewählt, dass es nass und trocken fusselarm ist und zudem über eine hohe Nassfestigkeit verfügt. Daher steht dem Gebrauch auch mit Wasser und Seife nichts im Weg. Besonders saugstarke Materialien ermöglichen eine sparsame Verwendung. Bereits ein Tuch reicht aus, um die Hände ordentlich abzutrocknen. Die einzeln ausgegebenen Pflegetücher tragen zur Kostenminimierung bei, da jeder nur so viele Blätter entnehmen kann, wie er benötigt. Für die Reinigung und Pflege von Händen und Körper gehören Ärzterollen & Pflegetücher in Arztpraxen und Krankenhäusern sowie anderen Gesundheitseinrichtungen zur Grundausstattung.

Ärzterollen & Pflegetücher bieten viele Vorteile

Ärzterollen & Pflegetücher gehören für gute Arztpraxen, Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Gesundheitsbereich zur Grundausstattung. Darüber hinaus erweisen sie sich als sehr vorteilhaft.

  • Hygiene und Sauberkeit: Für jeden einzelnen Patienten wird die Behandlungsliege mit einem frischen Papier abgedeckt. Keime, Bakterien und Viren können sich nicht weiter verbreiten.
  • Kostenersparnis: Hochwertige Materialien und saugstarke Tücher verringern die Kosten für die Hygiene.
  • Saugstark: Dass für Ärzterollen & Pflegetücher saugstarke Produkte eingesetzt werden trägt ebenfalls zur Reduzierung der Kosten bei. Anstelle von mehreren Tüchern reichen wenige aus, die ihren Zweck vollends erfüllen.
  • Große Auswahl: Da Ärzterollen & Pflegetücher in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind, eignen sie sich für jeden Bedarf. Breite, Länge, Material, mit oder ohne Perforation, jeder wählt ein auf seine Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmtes Produkt.
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten: Pflegetücher können nicht nur zum Abtrocknen der Hände verwendet werden, sondern eignen sich auch zum Abwischen der Liege, da sie auch nass benutzt werden können.
  • Hohe Qualität: Qualitativ hochwertige Papiere machen die Benutzung angenehm und tragen zum Patientenkomfort bei.
  • Praktische Spender: Für die Ärzterollen & Pflegetücher gibt es Universalspender, die einerseits die Verwendung erleichtern, andererseits zu einer sicheren Handhabung beitragen.