Bitte beachten: Der Versand dieses Artikel erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.


Gefahrstoffsymbol

GHS05 - Ätzwirkung - Auf Metalle korrosiv wirkend, hautätzend, schwere Augenschädigung
GHS09 - Umwelt - Gewässergefährdend

Hersteller: Pramol-Chemie AG

Pramol germex A 1 ltr.

Desinfektionsreiniger

Art.Nr.: 20038
Flasche, 1 ltr.

Hersteller: Pramol-Chemie AG

8,15 €
inkl. 19 % USt

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Gewicht 1,00 kg
  • Größe: 1 ltr.



Produktbeschreibung

Die Kombination von quaternären Ammoniumverbindungen mit speziellen Tensiden desinfiziert und reinigt im gleichen Arbeitsgang. Die Alkalität verstärkt das Lösevermögen für pflanzliche und tierische Fette, Blut und Eiweiss.
Entfernt und verhindert schlechte Gerüche. Nicht parfümiert. Stoppt Algenwachstum. Germex A ist nachweisbar wirksam gegen folgende Test-Mikroorganismen:
Staphylococcus aureus ATCC 6538 / Escherichia coli ATCC 11229 / Pseudomonas aeruginosa ATCC 15442 / Proteus mirabilis ATCC 14153 / Candida albicans ATCC 10231 / Salmonella typhi ATCC 19430

BAuA Reg.-Nr.: N-72867/N-38174

Rabattrechner

Kalkulieren Sie Ihren Rabatt auf Grundlage des aktuellen Warenkorbs.

Menge 1 x 8,15 €
Gesamtpreis 8,15 €
Ihre persönlichen Versandkosten
4,95 €
inkl. 19 % USt

Ihr persönlicher Rabatt

Derzeit kein Rabatt

Spartipp:

  • Bestellen Sie noch ein anderes Produkt um einen weiteren Rabatt zu erhalten
  • Bestellen Sie ganze Verpackungseinheiten (Für diesen Artikel: 12) um einen Rabatt zu erhalten
  • Erhöhen Sie Ihren Bestellwert auf 100 € um einen Frachtrabatt zu erhalten

Technische Details

Mikrobiologische Testresultate

Desinfektion von harten Oberflächen im Krankenhaus und in der allgemeinen Praxis (DGHM)

Resultate 5% 15 Minuten
2% 1 Stunde
1% 4 Stunden
Gutachten Prof. Dr. R. Schubert, Frankfurt am Main
Prof. Dr. J. Borneff, Mainz

Flächendesinfektion bei Kontamination mit Salmonellen

Resultate 4% 1 Stunde
3% 4 Stunde
Gutachten Prof. Dr. J. Borneff, Mainz

Hepatits-B-Wirksamkeit (und HIV)

Resultate 1% 1 Stunde bei geringer Eiweissbelastung
2% 1 Stunde bei hoher Eiweissbelastung
Gutachten Prof. Dr. G. Frösner, München


Auf allen waschbaren Bodenbelägen und Oberflächen wie Kunststoff (PVC), Colovinyl, Fliesen, Natur- und Kunststein, Hartbeton, Epoxydharz, Tonplatten, Klinker, Gummi, Li-noleum, Steinholz, Asphalt sowie auf Chrom, Chromstahl, abwaschbaren Tapeten. In Hallen- und Schwimmbädern, Saunen, Dusch- und Toilettenräumen, lebensmittelver-arbeitenden Betrieben (Metzgereien), Grossküchen, Spitälern, Heimen, Schulen, Kindergärten.

Dosierung
100 - 400 ml auf 10 l Wasser geben (1 - 4%), je nach Verschmutzung und angestrebter Keimreduktion.

Hinweise für die Verarbeitung
Desinfektion und Reinigung von Böden:
Wenn notwendig feuchtwischen - Lösung anlegen und gleichmässig verteilen - Schmutzwasser aufziehen.

Desinfektion und Reinigung von Wänden, Gerätschaften und sonstigen Anlagen:
Einwaschen - mit ausgewrungenem Lappen abreiben. Nicht nachspülen oder nach-trocknen!

Desinfektion und Reinigung in lebensmittelverarbeitenden Betrieben:
Einwaschen (manuell oder mit Hochdruckgerät) - nachspülen mit Wasser nach betrieb-lichen Vorschriften.
Gefässe und Oberflächen, welche mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, müssen nach der erforderlichen Einwirkzeit mit Trinkwasser gespült werden.


Verbrauch
10 Liter Lösung für 100 - 250 m2 (je nach Verwendungsart).

Besondere Hinweise
Nicht einnehmen.
Bei längerem Einsatz sowie bei empfindlicher Haut Handschuhe tragen.
Bei Berührung mit der Haut oder den Augen sofort gründlich abwaschen und gegebe-nenfalls Arzt kontaktieren.
Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haf-tung.
Warnung auf Packungen beachten.

Eigenschaften

Art.Nr. 20038
Hersteller-Artikelnummer: 4.301.201
Umverpackung 12
Paletteninhalt 360
PH Wert Konzentrat 12
PH Wert Anwendungslösung 9,5
Zustandsform flüssig
Gewicht 1,00 kg