Hersteller: Schülke & Mayr

Schülke OCTENISEPT Wund-Desinfektion 50 ml

Art.Nr.: 10111
Flasche, 50 ml

Hersteller: Schülke & Mayr

7,17 €
inkl. 16 % USt

Sofort versandfähig, Lieferzeit: 1-5 Tage
  • Gewicht 0,08 kg

Produktbeschreibung

Antiseptikum zur unterstützenden Wundbehandlung

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Rabattrechner

Kalkulieren Sie Ihren Rabatt auf Grundlage des aktuellen Warenkorbs.

Menge 1 x 7,17 €
Gesamtpreis 7,17 €
Ihre persönlichen Versandkosten
3,85 €
inkl. 16 % MwSt.

Ihr persönlicher Rabatt

Derzeit kein Rabatt

Spartipp:

  • Bestellen Sie noch einen bundlefähigen Artikel um einen weiteren Rabatt zu erhalten
  • Bestellen Sie ganze Verpackungseinheiten (Für diesen Artikel: 20) um einen Rabatt zu erhalten
  • Erhöhen Sie Ihren Bestellwert auf 100 € um einen Frachtrabatt zu erhalten

Technische Details

* schmerzfreie Anwendung
* breites antiseptisches Wirkungsspektrum
* schneller Wirkungseintritt ab 1 Minute
* sehr gute Haut- und Schleimhautverträglichkeit
• für Säuglinge geeignet, farblos

PFLICHTTEXT

Octenisept

Zusammensetzung :
Arzneilich wirksame Bestandteile : 100g Lösung enthalten : Octenidinhydrochlorid 0,1g,
Phenoxyethanol (Ph.Eur.) 2,0g
Sonstige Bestandteile : (3-Cocosfettsäure-amidopropyl)-dimethylazaniumylacetat, Natrium-D-gluconat, Glycerol 85%, Natriumchlorid, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser

Anwendungsgebiete :
Zur wiederholten, zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut vor diagnostischen und operativen Maßnahmen - im Ano-Genitalbereich von Vagina, Vulva, Glans penis, auch vor Katheterisierung der Harnblase - in der Mundhöhle. Zur zeitlich begrenzten unterstützenden Therapie bei Pilzerkrankungen der Haut zwischen den Zehen sowie
zur unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung.

Gegenanzeigen :
Octenisept sollte nicht zu Spülungen in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und der
Harnblase und nicht am Trommelfell angewendet werden. Octenisept sollte nicht bei Unverträglichkeit gegen über einem der Inhaltsstoffe angewendet werden.

Nebenwirkungen :
Als subjektives Symptom kann in seltenen Fällen ein vorübergehendes Brennen auftreten. Bei Spülungen in der Mundhöhle verursacht Octenisept vorübergehend einen bitteren Geschmack. Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung :
Um möglichen Gewebeschädigungen vorzubeugen ist darauf zu achten, dass das Präparat nicht unter Druck ins Gewebe eingebracht bzw. injiziert wird. Bei Wundkavitäten muß ein Abfluss jederzeit gewährleistet sein (z.B. Drainage, Lasche). Octenisept nicht in größeren Mengen verschlucken oder in größeren Mengen in den Blutkreislauf, z.B. durch versehentliche Injektion, gelangen lassen

Pharmazeutischer Unternehmer :
Schülke & Mayr GmbH
22840 Norderstedt

Eigenschaften

Art.Nr. 10111
EAN: 4032651214181
Hersteller-Artikelnummer: 121418
Arzneimittel Artikel ist ein Arzneimittel
Pharmazentralnummer (PZN) 07463832
Umverpackung 20
Paletteninhalt 5600
PH Wert Konzentrat 6
PH Wert Anwendungslösung 6
Zustandsform flüssig
Länge 22,00 cm
Breite 14,00 cm
Höhe 14,00 cm
Gewicht 0,08 kg