Bitte beachten: Der Versand dieses Artikel erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.


Gefahrstoffsymbol

GHS02 - Flamme - Entzündbar, selbsterhitzungsfähig, selbstzersetzlich, pyrophor, Organische Peroxide
GHS07 - Ausrufezeichen
GHS08 - Gesundheitsgefahr - div. Gesundheitsgefahren
GHS09 - Umwelt - Gewässergefährdend

Hersteller: Pramol-Chemie AG

Pramol pramolit S-22, 5 ltr.

Imprägnierer

Art.Nr.: 20050
Kanister, 5 ltr.

Hersteller: Pramol-Chemie AG

223,23 €
inkl. 16 % USt

Lieferzeit: ca. 5-10 Tage
  • Gewicht 5,00 kg

Produktbeschreibung

Das Produkt basiert auf Imprägnierstoffen in speziellen Lösungsmitteln, welche das Eindringen der Wirkstoffe auch in porenarme Materialien, wie z. B. Granit, stark begünstigen.
Es soll nur auf lösemittelbeständigen Oberflächen eingesetzt werden.
Spezielle wasser- und ölabweisende Stoffe verhindern äusserst wirkungsvoll das Eindringen von Öl- und Fettspritzern sowie von verschütteten Getränken.
Die Poren werden nicht verschlossen.
Dadurch entsteht keine Filmbildung, und das natürliche Aussehen bleibt erhalten.
Kein Nachdunkeln.
Kann auf unbehandelten oder auf bereits silikonisierten Platten angewendet werden.

Rabattrechner

Kalkulieren Sie Ihren Rabatt auf Grundlage des aktuellen Warenkorbs.

Menge 1 x 223,23 €
Gesamtpreis 223,23 €
Ihre persönlichen Versandkosten
3,47 €
(3,85 € abzüglich Ihres persönlichen Frachtkostenrabatts von 0,39 €)
inkl. 16 % MwSt.

Ihr persönlicher Rabatt

Derzeit kein Rabatt

Spartipp:

  • Bestellen Sie noch ein anderes Produkt um einen weiteren Rabatt zu erhalten
  • Bestellen Sie von diesem Artikel eine Menge von 3, um einen weiteren Rabatt zu erhalten
  • Erhöhen Sie Ihren Bestellwert auf 200 € um einen Frachtrabatt zu erhalten

Technische Details

Anwendungsbereich

Besonders für wenig saugfähige Natursteinplatten, Tonplatten und Klinker geeignet.
Eignet sich für die hohen Anforderungen in Küchen.

Dosierung
Unverdünnt sparsam auftragen.

Hinweise für die Verarbeitung
Boden saugen oder kehren.
Stark verschmutzte Böden nass reinigen (gut trocknen lassen).
Ältere, mit Fett- und Ölspritzern verfleckte Böden vor dem Imprägnieren mit einem Lö-sungsmittelreiniger reinigen.
Bauschlussreinigung vor dem Auftragen ausführen.
Produkt unverdünnt auf sauberen, trockenen Belag mit Pinsel, Rolle oder Anstreichge-rät (Wischwiesel) auftragen.
Nur so viel auftragen, wie der Bodenbelag aufsaugen kann.
Trocknen lassen.
Nach ca. 3 - 5 Stunden ist der Boden wieder begehbar.
Volle Imprägnierwirkung nach 24 Stunden.

Verbrauch
Erstimprägnierung ca. 60 – 100 g pro m2 (je nach Saugfähigkeit)
Nachimprägnierung ca. 30 – 50 g pro m2

Besondere Hinweise
Erst imprägnieren, wenn keine Salzausblühungen mehr feststellbar sind.
Im trockenen Zustand sichtbare Auftragspuren weisen darauf hin, dass zuviel Material eingesetzt worden ist (mit einem sauberen und trockenen Lappen abreiben).
Imprägnierte Böden können in der laufenden Reinigung mit stark verdünnter Reinigerlö-sung (z. B. Alkoholreiniger) gereinigt werden.
Bei Bedarf ist nach ca. einem Jahr eine Nachimprägnierung vorzunehmen.
Für Schäden aus unsachgemässer Anwendung übernimmt der Hersteller keine Haftung.

Eigenschaften

Art.Nr. 20050
Hersteller-Artikelnummer: 4.772.301
Umverpackung 1
Paletteninhalt 120
Zustandsform flüssig
Gewicht 5,00 kg